• Gratis Versand*
  • Lieferzeit 1-3 Werktage**
  • Bezahlmöglichkeiten
  • Geschenkeservice
  • Fritz Baumgarten

    Fritz Baumgarten wurde 1883 geboren und starb 1966. Nach einer Ausbildung zum Lithografen studierte er an den Königlichen Akademien der Künste in Dresden und München. Zunächst lebte er von Gelegenheitsarbeiten und Entwürfen von Ansichtskarten, dann machte Fritz Baumgarten sich als Illustrator von Kinderbüchern einen Namen. In dieser Tätigkeit war er äußerst fantasievoll und gehörte schon bald zu den Großen des Fachs. Seine Zeichnungen hatten nicht den Anspruch, revolutionär zu sein, aber sie bestechen durch eine große Sicherheit in der Darstellung, Komposition und Farbgebung. Seine zeitlos schönen Bilder mit den unverwechselbaren Wichtelfiguren begeistern auch heute noch kleine und große Leser gleichermaßen.

    Bücher von Fritz Baumgarten

    24 nostalgische Weihnachtsgrüße

    von Gertrud Caspari

    Nostalgische Weihnachtspostkarten für jeden Tag im Advent!

    24 wunderbar weihnachtliche Momente beschert dieser nostalgische Aufstell-Adventskalender. Im handlichen Format findet er an vielen Stellen Platz und weckt so die Vorfreude auf Weihnachten. Und passend zum Jahreswechsel befinden sich darin auch 2 Neujahrsgrußkarten als Extra.

    Die Postkarten können herausgetrennt und verschickt werden – ein schönes Geschenk für die Weihnachtszeit!

     

    weiterlesen
    Wichtelgeschichten

    von Erich Heinemann

    Wichtelgeschichten für kleine und große Leute!

    Seine pausbäckigen Wichtel sind unverwechselbar, seine Bücher und Ansichtskarten unter Sammlern begehrt: Mit über 500 Titeln war Fritz Baumgarten einer der produktivsten und beliebtesten Kinderbuch-Illustratoren des 20. Jahrhunderts. In diesem Sammelband sind vier seiner bekanntesten Werke vereint: "Siebenpünktchen", "Wichtelhausen", "Gasthaus zur Sonne" und "Gartengemeinschaft Malepunke".

    Für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

     

    weiterlesen
    Schlaf, Kindlein, schlaf

    von Fritz Baumgarten

    Fritz Baumgarten (1883-1966) hat zahlreiche Bilderbuch-Klassiker und Postkarten geschaffen. Auch heute noch vermag sein liebevoller Illustrationsstil Kinder und Erwachsene zu bezaubern. In diesem nostalgischen Büchlein finden sich die schönsten Verse zur Guten Nacht: „Abends, wenn ich schlafen geh“, „Der Sandmann ist da“, „Leise, Peterle, leise“ u.v.a. - ein Begleiter für die Abendstunden für Groß und Klein.

    weiterlesen
    Liebe Ostergrüße!

    von Fritz Baumgarten

    Dieses Büchlein mit heiteren Reimen zur Osterzeit ist ein schönes und feines Geschenk fürs Osternest.
    Wer gute Wünsche an einen lieben Menschen überbringen möchte, findet bei der Mini-Klassiker-Reihe eine wundervolle Auswahl an Reimen und Gedichten zum Verschenken. Die zeitlos-schönen Bilder berühren durch ihre Warmherzigkeit und den Zauber der Nostalgie.

    weiterlesen